TCM-Jahreszeiten-Kuren nach Noll: November

Die Jahreszeit-Kuren mit chinesischen Kräutern sollen dazu beitragen, die gesundheitlichen Risiken von Frühling, Sommer, Herbst und Winter zu mildern und sanft ernstere Erkrankungen zu vermeiden. Die Lebensenergie Qi wird gestärkt, je nach den besonderen Anforderungen der Zeit.

novemberHerbst-Kur (Ab Oktober)
Die kalte Jahreszeit ist nun nahe, und das Immunsystem ist sehr gefordert. Die ersten Erkältungen kommen und strapazieren die Abwehrkraft. Trockener Husten zieht sich, begünstigt durch die trockene Heizungsluft, wochenlang hin. Diese Kräutermischung soll helfen das Immunsystem und die Lunge zu unterstützen.
Folgende Kräuter finden Sie in der Mischung:
Huang Qi- Tragantwurzel, Tonisiert das Qi und hebt das Yang, bewegt Stagnationen um Blockaden zu lösen, treibt Toxine und Eiter aus. Stärkt das Weiqi und reguliert das Immunsystem
Sheng Di Huang-Rehmanniawurzel, Klärt Hitze und kühlt das Blut, bildet Flüssigkeiten. Nährt Yin und Blut. Fördert die Produktion von jin und ye. Kühlt aufsteigendes Herzfeuer.
Sha Ren-Kardamomenfrüchte, Beseitigt Feuchtigkeit und fördert so den Appetit, wärmt die Milz um Diarrhö zu stoppen.
Zi Wan – Asternwurzel, Befeuchtet die Lunge, leitet Qi abwärts, löst Schleim um Husten zu beenden.
Dang Shen – Glockenwindenwurzel, Stärkt Milz u. Lunge, nährt d. Blut, erzeugt Flüssigkeiten
Gou Qi Zi – Bocksdornfrüchte, tonisiert Leber und Nieren, stärkt Essenz, hilft bei Sehstörungen und fördert die Produktion von Essenzen
Wu Wei Zi – 5-Geschmäcker-Früchte, Wirkt zusammenziehend und sichernd, tonisiert das Qi und erzeugt Flüssigkeiten, tonisiert die Niere und beruhigt das Herz, beruhigt den Geist. Stoppt Husten.
Gan Jiang – getrockneter Ingwer, Wärmt die Mitte, zerstreut Kälte, füllt Yang wieder auf, fördert die Blutzirkulation, wärmt die Lunge, mobilisiert das wei qi im tai yin

Die aktuelle TCM-Kräuterkur wird als Abkochung in kleinen Beuteln hergestellt- ein Beutel ist eine Tagesdosis, im Kühlschrank bis zu 2 Monate haltbar. Sie brauchen den Beutelinhalt (ca. 100 ml) nur mit heissem Wasser erwärmt als Kur täglich für etwa 4 Wochen einnehmen. Die Kosten betragen 2-4 Euro pro Tag. Bezug (auch Versand) über www.schuetzenapotheke.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.