Krisenbegleitung – Burnout-Prophylaxe mit TCM

Es gibt Situationen im Leben eines jeden Menschen, in denen man sich nicht mehr alleine weiterhelfen kann. Das Auf und Ab des Alltags, die kleinen oder groesseren Probleme des Lebens kann man bewältigen, treten sie nun im Berufs- oder Privatleben auf. Aber es gibt schwerwiegend Krisen, Schicksalsschläge, mit denen man nicht alleine zurechtkommen kann. Trennungen, berufliche Rückschläge, das leiden von Angehörigen oder eine eigene schwere Erkrankung, seelische Verletzungen reißen oft ein tiefes Loch in die Selbstverständlichkeit des täglichen Lebens. Der Verlust von Perspektiven, Lebensfreude und Selbstwertgefühl kann durch Freunde und/oder Partner aufgefangen werden. Wenn diese nicht zur Verfügung stehen aus den verschiedensten gründen, so ist manchmal professionelle Hilfe vonnöten. Psychologen oder auch Psychiater, Seelsorger oder Geistliche, die mit Gesprächen oder manchmal auch mit stark wirkenden Medikamenten kurzfristig helfen können.
Aber auch die chinesische Medizin kann in solchen Krisen eine wirksame Unterstützung sein. Vielleicht Kräutermischungen, die Spannungen und Blockaden auflösen und etwas “Licht in die Seele” bringen. Vor allem aber die Akupunktur, die ja meist nur aus der Schmerztherapie bekannt ist, kann auch bei seelischen Schmerzen und Turbulenzen eine wirksame Unterstützung bringen. Einzelne Akupunkturpunkte haben spezifische Wirkungen, bringen z.B. mehr “göttlichen Gleichmut” oder ein “dickes Fell”, andere bewirken mehr Gelassenheit, Standfestigkeit, einen “klaren Kopf”, erholsamen Schlaf, mehr Struktur im Leben und vieles andere mehr. Entscheidend sind immer die verschiedensten Kombinationen von Punkten, die konkret auf die persönliche Krisensituation wirken. So können z.B auch Phasen von Trauer und Trennungen gut überstanden werden. Jeder Mensch reagiert anders auf Turbulenzen und Schicksalsschläge, und daher ist auch die Behandlung immer sehr individuell. Manchem geht etwas “an die Nieren”, oder es kommt einem “die Galle hoch”, es schlägt auf den Magen, legt sich schwer auf die Brust und nimmt einem den Atem…Eine TCM-Diagnose zeigt dann konkret, welcher Weg der richtige ist, um wieder im Alltag bestehen zu können und sein persönliches Glück zu finden.
Andreas A.Noll