Jahreszeiten-Kuren nach Noll: September

Die Jahreszeit-Kuren mit chinesischen Kräutern sollen dazu beitragen, die gesundheitlichen Risiken von Frühling, Sommer, Herbst und Winter zu mildern und sanft ernstere Erkrankungen zu vermeiden. Die Lebensenergie Qi wird gestärkt, je nach den besonderen Anforderungen der Zeit.

Noch bis Ende September – aber auch bei Verdauungs und Stoffwechselproblemen zwischendurch:
Verdauungs-und Stoffwechsel-Kur

Diese besondere Mischung von chinesischen Kräutern stärkt den Verdauungstrakt – von Magen bis zum Darm und dient so der allgemeinen Kräftigung. Gerade der Spätsommer/Frühherbst mit seiner feuchten Luft und dem reichhaltigen Angebot an süssen Früchten kann die Verdauung sehr belasten. Diese Kur ist daher besonders in dieser Zeit angebracht.

Die aktuelle TCM-Kräuterkur wird als Abkochung in kleinen Beuteln hergestellt- ein Beutel ist eine Tagesdosis, im Kühlschrank bis zu 2 Monate haltbar. Sie brauchen den ‚Tee‘ (ca. 100 ml) nur mit heissem Wasser erwärmt als Kur täglich für etwa 4 Wochen einnehmen. Die Kosten betragen 2-4 Euro pro Tag. Bezug (auch Versand) über www.schuetzenapotheke.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.