Gehen Sie in´s Licht: Vitamin D

Vitamin D ist notwendig bei Verkalkungsstörungen des Knochens- das ist die einzige wirklich gesicherte Indikation für eine Zusatz-Medikation- ansonsten gibt es seit einigen Jahren zahlreiche andere Beschwerden, bei denen der Nutzen aber keinesfalls wirklich bewiesen ist, wie bei Depressionen, Krebs, Diabetes, Hypertonie, Multipler Sklerose oder Infektionen.
Vitamin D wird aufgenommen aus der Nahrung (2-3 Mikrogramm täglich, fetter Fisch, Leber, Eigelb) und von Leber und Niere in seine aktive Form umgewandelt. Der Hauptbedarf wird jedoch über die Haut gedeckt- durch Umwandlung des Provitamins mit Hilfe des Sonnenlichts (5-25 Minuten/Tag). Unter diesem Aspekt ist die übermässige Abschottung gegen Sonnenlicht (Kleidung, Sonnenschutzcreme) kritisch zu betrachten.

Der Schwellenwert, unterhalb dessen eine Knochenschädigung drohen kann, wird mit 25-30 nmol/l (= 10-12 ng/ml) angegeben. Ein Nutzen für höhere Serumspiegel (über 30ng/ml oder 70 nmol/l) ist nicht belegt. Tests auf Vitamin D erfreuen sich dennoch zunehmender Beliebtheit. Ein Nutzen von Vit. D-Zufuhr ist außerhalb der klassischen Knochen-Indikationen jedoch – unabhängig von etwaigen Normal-Werten- nicht belegt (Rachitis z.B. bei Kleinkindern). Sonstige Risikogruppen sind gebrechliche Menschen (Pflegeheim), Menschen mit konsequenter Vermeidung von Sonnenlicht (Vollverschleierung) und solche mit sehr dunkler Hautfarbe. Grundsätzlich reicht eine auch kürzere Sonnenexposition (Einkaufen, Schulweg) aus, um eine ausreichende Bildung von Vit. D in der Haut zu garantieren – neben ausreichender Kalzium-Zufuhr besonders bei älteren Menschen. Das unabhängige „Arzneitelegramm“ rät von einem allgemeinen Screening auf Vit. D außerhalb der Risikogruppen (s.o.) ab, es sei denn es bestehen eindeutige klinische Symptome (Knochen, Kalzium, Phosphatspiegel).

Konsequenz: Gehen Sie in´s Licht, Essen Sie abwechslungsreich und lassen Sie sich nicht von profitträchtigen Medizin-Moden vereinnahmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.