Das Jahr der Ziege

ziegeDas Chinesische Neujahrsfest ist am 19. Februar- es beginnt das Jahr der Ziege oder auch des Schafes: von beiden Herdentieren können wir die Charakteristika von 2015 ableiten: Beide sind soziale Tiere, friedlich und gutwillig, wobei die Ziege eher gelegentlich doch eigene Wege geht und manchmal eben „zickig“ ist. Dazu kommt in diesem Jahr das „Element“, besser: die Wandlungsphase Holz. Sie gibt dem Geschehen in diesem Jahr einen grossen Schub an Dynamik und Kreativität- aber eben unter Beachtung der sozialen Komponente! Anders als das sprunghafte, eigensinnige Pferdejahr mit seinen heftigen, gefährlichen Konflikten können wir auf etwas mehr Ruhe und Frieden hoffen….

Jetzt wird´s erstmal kalt im Januar-Februar, schonen Sie sich, wenn möglich. Ab Ende Februar/März können Sie dann daran denken, die Ballaststoffe des Winters mit einer Frühjahrskur zu „entsorgen“- jetzt ist es dafür noch zu kalt draussen- essen Sie viel Eintöpfe und warme Suppen, ruhig etwas kräftiger gewürzt!

Also- leben Sie mit der Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.