Besonders für Kinder: Akupunktur ohne Nadelstich Laserneedle-Therapie

Bei Kindern liegt in der Regel ein sehr reaktionsfreudiges energetisches System vor: „zangfu qing ling yi qu kang fu“ _– „Die Yin und Yang Organe sind rein und von Geist erfüllt“ – so heißt es in einem alten chinesischen Lehrbuch. „Sie gewinnen leicht und schnell ihre Gesundheit zurück.“
Wir können Kinder zwar vom Babyalter an auch mit Nadeln akupunktieren, aber ihr Organismus ist so reaktionsfähig, daß auch geringste Reize eine erstaunliche Wirkung haben. Der „Pieks“ wird zwar auch schnell vergessen – zumal die Nadeln bei Kindern nur ganz kurz gestochen werden- aber eigentlich ist dieser Reiz schon sehr stark.
Der Laser hingegen kann sanft und hoch effektiv in der Akupunkturbehandlung von Körper- und Ohrpunkten eingesetzt werden. Außerdem liegen bei Kindern die zu stimulierenden Punkte oberflächlicher, so dass sie durch das energetisch angereicherte Laserlicht einfacher erreicht werden können als bei Erwachsenen.
Auch die RAC (Réfexe auriculocardiaque) – Diagnose über den Handgelenk-Puls ist mit dem Laser bei allen Altersgruppen hervorragend durchzuführen.
Der Einsatz der Laserakupunktur hat in den letzten Jahren zunehmend Einzug bei verschiedensten Erkrankungen – nicht nur im Kindesalter – gefunden. Es liegen Berichte und Empfehlungen für fast alle Bereiche der Medizin vor: Neurodermitis und andere Hautprobleme, Heuschnupfen, Asthma, Spannungskopfschmerzen, Migräne, Schmerztherapie, Tendovaginitis, Arthrose, Enuresis, Immunmodulation, Desensibilisierungen, Tinnitus, Trigeminusneuralgie, Phantomschmerzen und vieles anderes mehr.
Bis zu 12 „Lasernadeln“ werden bei uns im Rahmen der Laserneedle eingesetzt, um einen optimalen Therapieerfolg zu erzielen- grundsätzlich entweder ergänzend zur klassischen Nadel-Akupunktur oder als alleinige Methode.
In der Berliner Praxis können wir über übrigens auch mit einem einfacheren Soft-Lasergerät ebenfalls mit dieser sanften Methode behandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.