Auf den Punkt gebracht: Du Mai 4 – die Pforte zum Lebensglück

Am Rücken liegt dieser Punkt, auf der Wirbelsäule am unteren Rand des Rippenbogens. Er liegt zwischen den Nieren-Punkten und fasst in seiner Wirkung die Kraft und den Weg des Lebens zusammen. Die Nieren stehen in der chinesischen Medizinphilosophie sowohl für das Fundament als auch die Wurzel des Lebens: Unsere Essenzen werden dort gesammelt und vermitteln uns Stärke und Selbstbewusstsein. Daraus erwächst die Fähigkeit zur Entfaltung der Persönlichkeit und zur Entwicklung der in uns schlummernden Talente. Aber auch die Möglichkeit das ganz persönliche Lebensglück zu finden, die Visionen und Perspektiven.
Der Punkt Du Mai 4 hilft, wenn ein „no future-Gefühl“ die Entwicklungsmöglichkeiten einfriert. Aber auch bei örperlichen Beschwerden wie ausgeprägten Kältegefühlen, Blasenproblemen, sexuellen Schwierigkeiten bis hin zu Rückenschmerzen.
Sie können diesen Punkt vor allem mit Moxibustion behandeln, er wird bevorzugterweise erwärmt. Dies können Sie aber auch erreichen, indem Sie den Punkt kräftig mit der Hand reiben- oder mit einem heissen Kirschkernkissen.

Der Punkt Du Mai 4 wird bei uns in der Praxis häufig in die Punktkombinationen eingebracht, z.B. zusammen mit
– Niere 3 bei Lendenschmerzen
– Milz 6 bei Senkungen und Erektionsstörungen
– Dünndarm 3 der bei Kältegefühlen

Die genauere Lokalisation der Punkte können wir Ihnen gerne in der Sprechstunde zeigen- zur Selbstbehandlung können Sie diese ‚Energie-Höhlen‘ in akuten Situationen ruhig mehrmals täglich kreisend massieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere