Akupunktur im Klimakterium

Eine Studie an der Universitäts-Klinik für Frauenheilkunde in Wien, bei der 16 Frauen mit Akupunktur gegen menopausale Beschwerden behandelt wurden, hat eine signifikante Reduzierung aller postmenopausalen Beschwerden ergeben. Den Autoren zufolge ist Akupunktur eine mögliche Therapieoption für Frauen, bei denen eine Hormonersatztherapie nicht indiziert ist oder die eine solche nicht wünschen.
(J. Menopause, 1/2005, S. 25-26)