Akupunktur besser gegen Schlaflosigkeit als Tabletten

In Hongkong wertete eine Metastudie zwanzig Studien zu Akupunktur bei Schlaflosigkeit aus, die den Anforderungen gerecht wurden. Die Mehrzahl der klinischen Studien gelangte zu dem Ergebnis, dass traditionelle Akupunktur signifikant wirksamer zur Behandlung von Schlafstörungen ist als Benzodiazepine (durchschnittliche Wirksamkeitsrate 91 % bzw. 75 %). Auch hier beklagten die Autoren methodologische Mängel bei der Durchführung der Studien.
(Traditional needle acupuncture treatment for insomnia: A systematic review of randomized controlled trials, Sleep Med, 18. März 2009, online-Veröffentlichung)