Akupunktur bei Tinnitus

Dänische Forscher behandelten 50 Tinnituspatienten entweder mit manueller Akupunktur (MA), Elektroakupunktur (EA) oder Placebo (PL). Die MA-Gruppe wurde an GB-8 (shuaigu), SJ-17 (yifeng), GB-2 (tinghu), GB-20, Rg20/LG20 (baihui), SJ-3 (zhongzhu) und S36/Ma36 (zusanli) akupunktiert. Die EA-Gruppe erhielt an den gleichen Punkten Elektroakupunktur. Die Behandlung erfolgte sechs Wochen lang einmal wöchentlich. Häufigkeit und Lautstärke des Tinnitus nahmen in der EA-Gruppe signifikant ab, allerdings konnte kein signifikanter Unterschied zu den beiden anderen Gruppe festgestellt werden.
(A randomised, placebo-controlled trial of manual and electrical acupuncture for the treatment of tinnitus, Complement Ther Med, Dezember 2010, 18(6), 249-55)

Akupunktur bei Karpaltunnelsyndrom wirksamer als Steroide
In einer taiwanesischen Studie wurden 77 Patienten mit leichtem bis mittlerem idiopathischen Karpaltunnelsyndrom (KTS) vier Wochen lang entweder mit Prednisolon oder zweimal wöchentlich mit Akupunktur behandelt. Der Prozentsatz der Patienten mit Behandlungsmisserfolg, mittlerer Besserung der Symptome und deutlicher Besserung unterschied sich zwischen den beiden Gruppen in signifikantem Mass zugunsten der Akupunktur. Er betrug in der Akupunkturgruppe nach sechs Monaten 10,5 und 2,6 und 86,8 % gegenüber 33,3 und 7,7 und 59 % in der Steroidgruppe und nach 12 Monaten 15,8 und 2,6 und 81,6 % gegenüber 51,3 und 0 und 48,7 % in der Steroidgruppe. Die Akupunkturgruppe verzeichnete ausserdem ein Jahr nach Behandlungsende signifikant grössere Verbesserungen in Hinblick auf den Global Symptom Score (GSS) sowie auf die distalen motorischen Latenzen und die distalen sensorischen Latenzen.
(A Randomized Clinical Trial of Acupuncture Versus Oral Steroids for Carpal Tunnel Syndrome: A Long-Term Follow-Up, J Pain, Februar 2011, 12(2), 272-79)
Dieses Ergebnis wird auch von einer koreanischen Metastudie gestützt, bei der jedoch nur sechs der ausgewerteten Studien die methodologischen Kriterien erfüllten.
(Acupuncture for Carpal Tunnel Syndrome: A Systematic Review of Randomized Controlled Trials, J Pain, März 2011, 12(3), 307-14)

Anzahl von Nadeln
Spielt die Anzahl der Nadeln bei der Behandlung von Nackenschmerzen eine Rolle?
Italienische Forscher untersuchten, inwieweit sich die Anzahl der bei der Akupunkturbehandlung verwendeten Nadeln auf den analgetischen Effekt auswirkt. Zu diesem Zweck behandelten sie 36 Patienten mit myofaszialem Schmerzsyndrom im Halsbereich entweder mit fünf oder mit elf Nadeln. Die sechs Behandlungen dauerten jeweils 100 Sekunden, und in beiden Gruppen wurden die Nadeln oberflächlich eingesetzt. Nur an den zwei schmerzhaftesten Triggerpunkten wurden sie tief eingesetzt. Mit beiden Behandlungsmethoden wurden gute Behandlungserfolge erzielt, aber es liessen sich keine signifikanten klinischen Unterschiede zwischen ihnen feststellen.
(Neck Pain Treatment With Acupuncture: Does the Number of Needles Matter? Clin J Pain, Nov.-Dez. 2010, 26(9), 807-12)

Akupunktur bei Endometrioseschmerzen
Um die Wirkung von Akupunktur bei Endometrioseschmerzen zu untersuchen, behandelten österreichische Forscher 101 Patientinnen entweder fünf Wochen lang zweimal wöchentlich mit Verum-Akupunktur und nach einer Beobachtungsphase von mindestens zwei Menstruationszyklen wieder fünf Wochen lang zweimal wöchentlich mit nicht-spezifischer Akupunktur. Die zweite Gruppe erhielt umgekehrt in der ersten Behandlungsphase nicht-spezifische Akupunktur und in der zweiten Verum-Akupunktur. Bei der ersten Gruppe stellte sich eine signifikante Schmerzlinderung nach den ersten zehn Behandlungen ein, während dies in der zweiten Gruppe erst nach der zweiten Behandlungsphase der Fall war.
(Is acupuncture in addition to conventional medicine effective as pain treatment for endometriosis? A randomised controlled cross-over trial, Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol, November 2010, 153(1), 90-93)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.